TMP Jugendtour 2017 top organisiert!

Die am vergangenen Wochenende stattgefundene TMP Jugendtour war vom RSC Waltershausen-Gotha e. V. wieder top organisiert. Dieses Jahr war es die 19. Auflage und wünschen dem Veranstalter schon jetzt gutes Gelingen für die Organisation der 20. Auflage.Nicht nur für die Organisatoren, sondern auch für unsere Thüringer Teilnehmer verlief die Rundfahrt zufriedenstellend.

 

Am Freitag wurden in allen Altersklassen die Wertungstrikots in Kriterien über 20 Minuten ausgefahren.

 

Beim Bergzeitfahren am Samstag Vormittag von Friedrichswerth nach Weingarten, welches gleichzeitig die 1. Etappe war, konnte sich Oliver Schneider (LV Thüringen/RSC Turbine Erfurt) über Platz 2 in der U15m freuen. Ein Paukenschlag gelang Johannes Reißmann (SSV Gera 1990/SV Aufbau Altenburg), welcher mit Platz 5 bester Fahrer des jungen Jahrgans wurde und so am Nachmittag zum Straßenrennen im weißen Trikot des besten Nachwuchsfahrers starten durfte.

In der weiblichen Jugend spielte Thalea Mäder (RSC Turbine Erfurt), wie gewohnt, ihre Zeitfahrstärke aus und wurde Zweite. Ebenfalls in die Top Ten fuhr Friederike Stern (BDR/RV Elxleben) als 10.

Auch in der männlichen Jugend konnte sich als Sechster Tim Oelke (LV Thüringen I/RSV Blau-Weiß Meiningen) in den Top Ten platzieren.

 

Am Samstag Nachmittag wurde die 2. Etappe für alle Altersklassen als Straßenrennen durchgeführt.

In der U15m gelang Richard Stern (LV Thüringen/RV Elxleben) der Sprung in die 7-köpfige Spitzengruppe, aus welcher er dann auf Rang 5 spurten konnte. Johannes Reißmann zeigte ein kämpferische Leistung, konnte aber sein weißes Trikot leider nicht verteidigen.

Besonders gut vom Zeitfahren am Vormittag erholt, zeigte sich in der U17w Lena-Fabienne Franke (LV Thüringen/SSV Gera 1990) welche aus einer 30-köpfigen Grupper heraus auf Rang 6 landete.

In der männlichen Jugend gelang keinem der Thüringer der Sprung in die Top Ten. Hier wurde Yannik Niebergall (LV Thüringen II/RSC Turbine Erfurt) als 22. bester Thüringer.

 

Die 3. und somit letzte Etappe wurde am Sonntag in Friedrichroda auf einem 12km langen Rundkurs ausgetragen.

In allen Altersklassen kamen große Gruppen an und spurteten um den Etappensieg.

In der U15 schlug sich Tom Schneppe (1. RC Jena) mit Rang 9. am Besten.

In der U17w wurde Lucia Mercedes Höfig (LV Thüringen/SSV Gera 1990) als 10. beste Thüringerin der Etappe.

Der Sprung aufs Podest gelang in der U17m Tim Oelke mit Rang 2. Ebenfalls unter die ersten 10 fuhr Paul Groch (LV Thüringen I/SV Sömmerda).

 

In der Gesamtwertung konnten sich einige Thüringer unter den Top Ten in ihrer Altersklasse platzieren und somit das Trikot für den Besten Thüringer sichern:

U15m: 7. Richard Stern

U17w: 3. Thalea Mäder

U17m: 5. Tim Oelke

Die Rundfahrtsiege gingen an Enzo Decker (LV Rheinland-Pfalz, U15), Lucy Mayerhofer (BDR, U17w) und Michel Heßmann (Landesverband NRW, U17m).

 

Unterstützt wurde die Rundfahrt nicht nur von zahlreichen Sponseren, sondern auch von Marcel Kittel und Tony Martin. Beide selbst Sieger der Rundfahrt (Tony Martin 2001 und Marcel Kittel 2004), zeigten mit ihren persönlichen Unterschriften auf allen Wertungstrikots und einer finanziellen Unterstützung ihre Verbundenheit zur TMP Jugendtour.

 

Ergebnisse: www.finishtime.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.