25. Internationale kids-tour Berlin und Kriterium Meiningen

Vom 25.-27.08. fand in Berlin die 25. Auflage der Internationalen kids-tour statt.

Die Rundfahrt war mit vielen internationalen Mannschaften, z.B. aus Slowenien, Estland, Niederlande und Österreich wieder sehr gut besetzt und verlangte den Sportlern einiges ab. Unsere Thüringer Sportler waren nicht nur zahlenmäßig gut vertreten, sondern konnten auch das ein oder andere Ergebnis einfahren.

Hier einige erwähnenswerte Ergebnisse aus Thüringer Sicht:

Etappe 1 – Einzelzeitfahren (U13 10km, U15 12km)

U15: 9. Platz Philip Gebhardt (SV Sömmerda, RV Elxleben), 10. Platz Oliver Schneider (RSC Turbine Erfurt, LV Thüringen)

Etappe 2 – Mannschaftszeitfahren (12km)

U13: 10. Platz RSC Turbine Erfurt

U15: 9. Platz SSV Gera, 10. Platz RSC Turbine Erfurt

Etappe 3 – Straßenrennen (U13 20,8km, U15 41,6km)

U13: 6. Platz Stephanie Bräunlich (SSV Gera, Nexory Kids Team), 8. Platz Lara-Sophie Jäger (RSC Turbine Erfurt), 9. Platz Marit Sachse (SV Sömmerda, 1. Radclub Jena)

Etappe 4 – Rundstreckenrennen (U13 23,4km, U15 43,9km)

U15: 10. Platz Lucas Küfner (SSV Gera)

Gesamteinzelwertung:

U13: 28. Platz Isabel Wollweber (RSC Turbine Erfurt)

U15: 12. Platz Kevin Genzmer (RSC Turbine Erfurt), 15. Platz Niclas Hoffmann (SSV Gera), 16. Platz Johannes Reißmann (SV Aufbau Altenburg, SSV Gera), 23. Platz Lucas Küfner (SSV Gera)

Gesamtmannschaftswertung:

U13: 8. Platz RSC Turbine Erfurt, 9. Platz LV Thüringen

U15: 3. Platz SSV Gera

Mädchenwertung:

U13: 9. Platz Isabel Wollweber

U15: 2. Platz Lara Röhricht (SSV Gera)

Zudem war die kids-tour Bestandteil unseres SV-Cups. Alle Ergebnisse gibt es bei Herzog-Sport.

 

Zeitgleich fand am Sonntag in Meiningen das „26. Meininger Kriterium – Preis der Rhön-Rennsteig Sparkasse“ statt. Für die U11m und U11w war dieses Rennen Bestandteil des SV-Cups. Am erfolgreichsten schlugen sich in der U11m Victor Wedekind (RFV 1990 Die Löwen Weimar) und in der U11w Paula Jelinek (1. RC Jena).

 

An der Spitze der Gesamteinzelwertung und der Vereinswertung des SV-Cups gab es keine Änderungen.

Die nächsten anstehenden Rennen im Jugendfördercup der SV Sparkassen Versicherung sind am 03.09. die Deutsche Meisterschaften im Mannschaftszeitfahren (nur für U15) und die Landesmeisterschaft Kriterium in Sömmerda (alle Altersklassen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.