Thüringer LVM Bahn Omnium U13 bis U17 und Omnium U11

Die Thüringer Landesmeisterschaften im Omnium wurden am Samstag den 30.06. auf der Radrennbahn in Gera ausgetragen.

Bei besten Wetter wurden die Medaillengewinner in den Altersklassen U13-U17 ermittelt. Nach den drei Disziplinen Scratch, Ausscheidungsfahren und Punktefahren standen die Gesamtsieger fest. Bei den Mädchen der AK U13 gewann sehr souverän Lara Wolf (SSV Gera).

Bei den Jungs in der Altersklasse konnte sich Eric Meinberg (Löwen Weimar) durchsetzen. In der AK U15w dominierte mit 11 Punkten Vorsprung Julia Schäfer (SSV Gera) den Wettkampf. Bei den Jungs hieß der Sieger Corneel Mäder (RSC Turbine Erfurt). Bei den jungen Damen der AK U17 konnte sich Lara Röhricht (SSV Gera) die Goldmedaille umhängen lassen. Knapp setzte sich in der AK U17m Leo Zierrenner (RSC Turbine Erfurt) durch.

Die AK U11 m + w absolvierte ebenfalls ein Omnium-Wettkampf ohne Landesmeisterschaft. In den zwei Disziplinen 100m fliegend und Punktefahren gewann Lilly Göller und Max Jerzyna (beide SSV Gera).

Ergebnisse LVM Bahn Omnium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.