TRV bildet neue Kampfrichter aus – 12.12.2016

Am vergangenen Samstag (03.12.) hat der TRV drei neue Kampfrichter im Bereich Straße/Bahn ausgebildet. Die Kandidaten können nun mit Beginn der Saison in den Rennsportdisziplinen eingesetzt werden. Ein wichtiger Aspekt des Lehrgangs war das Üben und Anwenden von Arbeitsmitteln- und Methoden in der Arbeit als Kommissär. Weitere Themen wie Backupsysteme für Bahnrennen und Zeitfahren wurden behandelt und auch die Erstellung von Protokollen in Straßen- und MTB-Rennen geprobt. Anhand von Videomaterial wurden vergangene Entscheidungen bei Radrennen diskutiert.
Da die Ausbildung von ehrenamtlichen Kampfrichtern eine Basis für das Thüringer Wettkampfsystem bildet, wird auch im kommenden Jahr über eine Durchführung eines weiteren Kurses für Interessierte nachgedacht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.