LVM Omnium in Gera

Auf der Radrennbahn im Martinsgrund in Gera wurden in den Altersklassen U13 und U15 am Samstag die neuen Landesmeister im Omnium ermittelt. Gefahren wurde jeweils ein Scratchrennen, ein Ausscheidungsfahren und ein Punktefahren.Bis zum Ende der Wettbewerbe spielte auch das Wetter gut mit, nur die Siegerehrung musste dann aufgrund des Regens etwas verlegt werden. Alle Sportler lieferten sich spanndende Rennen und am Ende gab es verdient neue Landesmeister:

U13w: Michelle Metzner (SSV Gera 1990)

U13m: Jakob Vogt (TSV 1891 Breitenworbis)

U15w: Lara-Sophie Jäger (RSC Turbine Erfurt)

U15m: Oliver Schneider (RSC Turbine Erfurt)

Allen beim Warmfahren und im Wettkampf gestürzten Sportlern wünschen wir gute Besserung.

Die Landesmeisterschaft Omnium war auch wieder Bestandteil des Jugendfördercup der SV SparkassenVersicherung. In der Gesamteinzelwertung und der Vereinswertung gab es keine Führungswechsel. Auch die Stände des Thüringer Bahncups könnt ihr hier einsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.