Thüringer Bahnfinale in Erfurt

Für den Thüringer Nachwuchs geht auch an diesem Wochenende die Rennsportsaison 2017 zu Ende. Am kommenden Samstag finden auf der Erfurter Radrennbahn die Abschlussrennen sowohl in der Bahncup- als auch in der SV Sparkassenversicherung Fördercupserie statt.

In der U11 wird ein Omniumsrennen mit den Disziplinen 250m mit fliegendem und 250m mit stehendem Start ausgetragen.

Im Rennen der U13 und U15 wird ein Omnium mit den Teildisziplinen 500m stehend, Temporunden und einem abschließenden Punktefahren durchgeführt. Die 500m werden zugleich als Landesverbandsmeisterschaft gewertet und geehrt.

Am Ende des Renntages werden neben der Gesamtwertung des SV Sparkassenversicherung Fördercup und des Thüringer Bahncups auch die Kadersportler für das Jahr 2018 berufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.